design element Design Element
design element Design Element

Gemeinsam für mehr Sichtbarkeit

Meldorf/Flensburg, 11.02.2020 – Das Gründer- und Technologiezentrum CAT in Meldorf und die Initiative #WEstartupSH an der Europa-Universität Flensburg bündeln ihre Kräfte. Gemeinsam wollen sie (zukünftige) Gründerinnen in der Region nachhaltig unterstützen und für mehr Sichtbarkeit und Rolemodels sorgen.

Die landes- und bundesweiten Zahlen an Gründungen durch Frauen sind immer noch sehr niedrig. In Schleswig werden nur ein Drittel aller Einzelunternehmungen durch Frauen angemeldet (Statistisches Amt für HH und SH). Diese Quote spiegelt bundesweite und auch internationale Trends wider. Als mögliche Ursachen für die tendenziell zurückhaltende weibliche Gründungsaspiration werden neben strukturellen Benachteiligungen wiederholt der fehlende Glaube an die eigenen Fähigkeiten – oft als Mut bezeichnet – sowie der Mangel an Vorbildern genannt. Letzteres hat gerade für jüngere Frauen eine große Bedeutung bei der Entwicklung von Zuversicht in die eigene Karriere. Eine Studie aus dem Jahr 2011 zeigt, dass gerade einmal fünf Prozent aller Beiträge zu Gründung in den Printmedien von Gründerinnen handelte. Seitdem hat sich schon einiges getan und es gibt viele Initiativen und Gründerinnen-Netzwerke, jedoch konzentrieren sich diese oft auf die Metropolregionen.

#WEstartupSH hilft gezielt Gründerinnen in Schleswig-Holstein auch dabei, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und ihnen ein Netzwerk zum Austausch untereinander zu bieten. Das ist der Anknüpfungspunkt für die Zusammenarbeit mit dem Gründerzentrum CAT des Kreises Dithmarschen in Meldorf. Der Startschuss für diese neue Kooperation wurde am 4. Februar 2020 zwischen der Geschäftsführerin des CAT Martina Hummel-Manzau, der Projektleiterin Stefanie Hein und Dr. Kirsten Mikkelsen von der Europa-Universität Flensburg gegeben.

In diesem Jahr wird die Kooperation zwei gemeinsame Veranstaltungen anbieten. Zunächst einen Workshop zum Thema Ideengenerierung am 22. April 2020, der sich an gründungsinteressierte Frauen richtet und sie bei der Ideenentwicklung in Hinblick auf eine mögliche Selbstständigkeit unterstützen soll.

Am 3. November 2020 ist der erste #WINspire Startup Talk im Wirtschafts- und Wissenschaftspark mariCUBE in Büsum. Der #WINspire Abend ist ein Storytellingabend, an dem die Bühne den Frauen gehört. In den vergangenen zwei Jahren haben mehr als 300 Gäste an diesen Abenden teilgenommen. Die Rednerinnen sollen mit ihren Gründungsgeschichten inspirieren, unterhalten und zum Austausch anregen. Es ist den Veranstalterinnen wichtig, zu betonen, dass zwar die Bühne den Frauen gehört, jedoch jeder herzlich willkommen ist, denn: Nur gemeinsam kann ein diverseres Gründungsklima in Schleswig-Holstein geschaffen werden. 

„#WEstartupSH ist Teil des vom Land Schleswig-Holstein geförderten „Innovationsorientiertes Netzwerk StartUp Schleswig-Holstein“ und Gründungsmitglied des Vereins StartupSH. Es ist die Plattform für alle Gründerinnen und Gründungsinteressierte in Schleswig-Holstein. Durch den Aufbau einer Women’s Entrepreneurship Community wird die Sichtbarkeit von (potentiellen) Unternehmerinnen erhöht. Es trägt zu einem Klima bei, das den vielfältigen Bedürfnissen und Bedarfen von Gründerinnen und Selbständigen in unterschiedlichen Lebens- und Erwerbsphasen gerecht wird. Hierfür koordinieren und organisieren sie mit ihren Kooperationspartnern landesweit Sensibilisierungs-, Qualifizierungs- und Unterstützungsmaßnahmen (weitere Infos unter www.westartup.sh)

Design Element Design Element Design Element
Karte
Ort
Standort Büsum

Hafentörn 3
25761 Büsum

Tel.: +49 4834 96500-0
Fax: +49 4834 96500-50
E-Mail: info(at)maricube.de

Ort
Standort Meldorf

Marschstraße 30a
25704 Meldorf

Tel.: +49 4832 996-0
Fax: +49 4832 996-109
E-Mail: info(at)cat-meldorf.de

Ort
Standort Itzehoe

Viktoriastraße 17
25524 Itzehoe

Tel.: +49 4821 4030-280
Fax: +49 4821 4030-289
E-Mail: steinburg(at)egeb.de

Ort
Standort Brunsbüttel

Elbehafen 1
25541 Brunsbüttel

Tel.: +49 4852 8384-0
Fax: +49 4852 8384-30
E-Mail: info(at)egeb.de

Ort
Standort Heide

Große Westerstraße 8
25746 Heide

Tel.: +49 481 630-19