design element Design Element
design element Design Element

egeb: Wirtschaftsförderung unterstützt Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft

Brunsbüttel/Itzehoe, 20.07.2020 – Viele Unternehmen in der Region stehen vor zwei großen Herausforderungen: Zum einen müssen die Betriebe im Hinblick auf die Digitalisierung der Wirtschaft zukunftssicher gemacht werden, zum anderen gilt es, Fachkräfte für die Zukunft zu gewinnen. In beiden Themen fühlt sich Birte Sökefeld zuhause. Als neue Fachkräfteberaterin der egeb: Wirtschaftsförderung ist sie in den Kreisen Dithmarschen und Steinburg die erste Ansprechpartnerin für Unternehmen, die in personalpolitischen Fragestellungen Beratungsbedarf sehen und Lösungen für ihre Herausforderungen von heute und morgen suchen.

„Trotz der Corona-Krise ist der Fachkräftebedarf noch sehr groß, aber auch die Mitarbeiterzufriedenheit und das Wissensmanagement sind relevante Einflussgrößen auf den Unternehmenserfolg. Wichtig ist daher eine langfristige und mitarbeiterorientierte Personalstrategie, bei deren Entwicklung wir die Betriebe vor Ort gern unterstützen“, beschreibt Birte Sökefeld einen Teil ihres Aufgabenbereichs im Rahmen des Projekts Fachkräfteallianz/Fachkräftesicherung. Die egeb vermittelt unter anderem den Zugang zu relevanten Netzwerken und Projekten sowie zu den passenden Förderprogrammen.

Einen großen Anteil haben die beiden Bundesprogramme unternehmensWert:Mensch und unternehmensWert:Mensch plus. Beide sind auf die Bedürfnisse von kleinen und mitteständischen Unternehmen zugeschnitten. Dabei geht es vor allem um die Handlungsfelder Personalführung, Wissens- und Kompetenzvermittlung, Gesundheitsförderung und Chancengleichheit. Die kostenlose Erstberatung in Dithmarschen und Steinburg wird von der egeb angeboten. Vor Ort analysieren Birte Sökefeld und Vertreter des Unternehmens Potenziale und Handlungsansätze. Bei der anschließenden Unternehmensberatung durch autorisierte Prozessberater übernimmt der Bund bis zu 80 Prozent der Kosten. Auf ein ganz ähnliches Modell setzt das zweite Förderprogramm unternehmensWert:Mensch plus. Allerdings steht in diesem Fall die Digitalisierung des Unternehmens im Mittelpunkt und die Lösungsansätze werden mit einer agilen Herangehensweise entwickelt.

„Wir haben in unserer Region sehr viele Betriebe mit deutlich weniger als 250 Mitarbeitern. Dort ist eine eigene Personalentwicklung oder eine eigene IT-Abteilung in dem meisten Fällen gar nicht denkbar. Die egeb kann daher besonders solche Unternehmen unterstützen und ihnen bei der Erarbeitung von individuell passenden Konzepten helfen“, erläutert egeb-Geschäftsführerin Martina Hummel-Manzau.

Die Beratungen finden in der Regel vor Ort in den Unternehmen statt. Birte Sökefeld bietet jedoch auch Gespräche per Telefon oder über eines der Videokonferenz-Portale an. Über die verschiedenen landesweiten Netzwerke arbeitet sie eng mit den Kolleginnen und Kollegen in den anderen Kreisen zusammen. Daher erhält sie Informationen aus erster Hand und kann bei kniffligen Fragen auch auf den gesamten Erfahrungsschatz der anderen Wirtschaftsförderer zurückgreifen.

Birte Sökefeld ist in Brunsbüttel geboren und in Meldorf aufgewachsen. Nach dem Abitur und Auslandserfahrungen studierte sie in Bamberg. Parallel arbeitete sie selbständig in zum Teil internationalen Personalberatungs- und Personalentwicklungsprojekten. Als zusätzliche Qualifikation absolvierte sie Weiterbildungen zur geprüften Personalfachkauffrau, zur Personalmanagerin mit Spezialisierung auf Talentmanagement und weitere im Bereich der agilen Methoden. Aufgrund ihres persönlichen Hintergrundes ist sie mit den Herausforderungen und Bedürfnissen der Region und insbesondere KMU (klein- und mittelständischer Unternehmen) sehr vertraut.

Design Element Design Element Design Element
Karte
Ort
Standort Büsum

Hafentörn 3
25761 Büsum

Tel.: +49 4834 96500-0
Fax: +49 4834 96500-50
E-Mail: info(at)maricube.de

Ort
Standort Meldorf

Marschstraße 30a
25704 Meldorf

Tel.: +49 4832 996-0
Fax: +49 4832 996-109
E-Mail: info(at)cat-meldorf.de

Ort
Standort Itzehoe

Viktoriastraße 17
25524 Itzehoe

Tel.: +49 4821 4030-280
Fax: +49 4821 4030-289
E-Mail: steinburg(at)egeb.de

Ort
Standort Brunsbüttel

Elbehafen 1
25541 Brunsbüttel

Tel.: +49 4852 8384-0
Fax: +49 4852 8384-30
E-Mail: info(at)egeb.de

Ort
Standort Heide

Große Westerstraße 8
25746 Heide

Tel.: +49 481 683769-0