design element Design Element
design element Design Element

Der Umwelt zuliebe - Hightech-Expertise aus Dithmarschen

Coworking-Space im Meldorfer CAT / Existenzgründer Marko Ibsch setzt auch im Büro auf modernste Technik

Meldorf, 18.09.2020 – Zahlreiche mittelgroße Photovoltaikanlagen in Deutschland können nicht ans Netz gehen. Der Grund: Es fehlen noch die Gutachten von Experten über die Konformität zu den Netzanschlussbedingungen. Dabei müssen die Betreiber der Anlagen nachweisen, dass die Anforderungen an die Solarwechselrichter erfüllt sind. Marko Ibsch aus Elpersbüttel hat diese Lücke bei den Hightech-Dienstleistungen erkannt und im Mai – also mitten in der Corona-Krise – das Unternehmen CarbonFreed gegründet. Das übergeordnete Ziel des Startups ist es, andere Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Initiativen zu unterstützen, den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß schneller zu verringern.

In der Startphase nutzt der Existenzgründer das Coworking-Space-Angebot des Meldorfer Centrums für Angewandte Technologien. „Ich war hier vom ersten Tag an arbeitsfähig und habe gleich alles vorgefunden, was ich benötige – vom schnellen Internet bis zur Kaffeemaschine“, erklärt der Ingenieur und leidenschaftliche Kite-Surfer, der mit seiner Familie mittlerweile nach Elpersbüttel gezogen ist. Die „coole Energie“ im Haus habe ihm den Start in die Selbstständigkeit leichtgemacht. Außerdem schätzt er den Austausch mit Gründungsberaterin Stefanie Hein und den anderen Mietern im CAT.

Der 41-jährige Ingenieur ist bereits seit vielen Jahren in Dithmarschen tätig, zuletzt als Geschäftsführer eines namhaften Unternehmens in der Windenergie-Branche. Damit verfügt er über zahlreiche exzellente Kontakte, die ihm die Existenzgründung erleichtert haben. „Ich kann mich jetzt mehr um meine Familie kümmern. Denn als Selbstständiger arbeite ich sicher nicht weniger, aber ich kann mir die Zeit viel besser einteilen“, so Marko Ibsch.

Einen weiteren Vorteil sieht er in der Ausgestaltung des Arbeitslebens sowohl bei sich, als auch bei den Mitarbeitenden, die in anderen deutschen Städten leben. Es gibt weder eine Präsenzpflicht noch Arbeitszeiten nach Stechuhr. Außerdem sollen so viele Arbeitsschritte wie nur möglich automatisiert werden. Neben unterschiedlichen Programmen kommt unter anderem eine professionelle, hochspezialisierte Simulationssoftware zum Einsatz.

Darüber hinaus steht Marko Ibsch mit Experten in aller Welt im Austausch, um Künstliche Intelligenz (KI) so in die Systeme zu integrieren, dass sie dem Menschen einige Arbeitsschritte abnehmen können. Das wird in den kommenden Jahren immer wichtiger, weil es im Bereich der Elektroingenieure einen extremen Fachkräftemangel gibt. Doch ohne die Experten gibt es keine Gutachten und ohne Gutachten keine Anbindung von Solar- oder Windkraft-anlagen an das Stromnetz. Insofern herrscht bei der CarbonFreed bereits kurz nach der Unternehmensgründung Hochkonjunktur. Die ersten Projekte werden bereits umgesetzt, weitere sind angekündigt.

Und die Corona-Pandemie? Während es in anderen Branchen kriselt, spürt Marko Ibsch kaum etwas davon. Home-Office, Videokonferenzen und der Online-Austausch von Daten sind in seinem Unternehmen die Regel und nicht die Ausnahmen. Er verzichtet auf überflüssige Konferenzen und auch auf das tägliche Pendeln zwischen Wohnstätte und Arbeitsplatz, ebenso wie seine Mitarbeitenden.

„Das Beispiel CarbonFreed zeigt, dass Existenzgründungen auch in Krisenzeiten sinnvoll sein können, wenn es eine Marktlücke beziehungsweise Bedarfe gibt und auch das Umfeld stimmt“, erklärt Stefanie Hein, die zurzeit ebenfalls überwiegend auf Beratung per Online-Konferenz setzt. Auch CAT-Geschäftsführerin Martina Hummel-Manzau sieht Zeiten der Krise als Chance, ein Unternehmen mit frischen Ideen im Markt zu platzieren: „Wir beraten gern und kostenfrei alle Existenzgründer in den Kreisen Dithmarschen und Steinburg. Außerdem helfen wir bei der Beantragung von Zuschüssen und beim Abfassen des Businessplans.“

Design Element Design Element Design Element
Karte
Ort
Standort Büsum

Hafentörn 3
25761 Büsum

Tel.: +49 4834 96500-0
Fax: +49 4834 96500-50
E-Mail: info(at)maricube.de

Ort
Standort Meldorf

Marschstraße 30a
25704 Meldorf

Tel.: +49 4832 996-0
Fax: +49 4832 996-109
E-Mail: info(at)cat-meldorf.de

Ort
Standort Itzehoe

Viktoriastraße 17
25524 Itzehoe

Tel.: +49 4821 4030-280
Fax: +49 4821 4030-289
E-Mail: steinburg(at)egeb.de

Ort
Standort Brunsbüttel

Elbehafen 1
25541 Brunsbüttel

Tel.: +49 4852 8384-0
Fax: +49 4852 8384-30
E-Mail: info(at)egeb.de

Ort
Standort Heide

Große Westerstraße 8
25746 Heide

Tel.: +49 481 683769-0