design element Design Element
design element Design Element

Arbeitswelt 4.0 - egeb: Wirtschaftsförderung in neuen Geschäftsräumen in Heide

Heide, 22.11.2019 – Helle Räume, freundliches Ambiente, funktionale Technik - die egeb: Wirtschaftsförderung präsentiert sich mit einem gelungenen Beispiel aus der Arbeitswelt 4.0 am neuen Standort in Heide, der von der bisher auf der Markt-Ostseite gelegenen, nun auf die deutlich vergrößerte Repräsentanz an die Markt-Westseite verlegt wurde. Die Räumlichkeiten befinden sich im ersten Stockwerk der Marktpassage und sind eigens nach den Vorstellungen der egeb umgebaut und eingerichtet worden. „Der neue Standort unterstreicht die Bedeutung der Kreisstadt für die Wirtschaftsförderung. In Heide werden und wurden mit Unterstützung der egeb zahlreiche Projekte auf den Weg gebracht, die einen hohen Stellenwert für den gesamten Kreis haben“, erklärte Landrat Stefan Mohrdieck.

Mit der Heider egeb-Niederlassung ist auch die Beratungsstelle Frau & Beruf in die modernen Räume eingezogen. Bislang waren Astrid Gruber und die Projektassistenz in angemieteten Räumen des Berufsbildungszentrums in Meldorf präsent. Neben den Beratungen in der neuen Projektzentrale bietet die Expertin mindestens zweimal monatlich weiterhin Beratungen im Meldorfer Centrum für Angewandte Technologien (CAT) sowie einmal im Monat in Brunsbüttel und ab 2020 auch in Wesselburen und St. Michaelisdonn an.

Wirtschaftsförderer Jörg Peter Neumann wird künftig in der neuen Geschäftsstelle Beratungen rund um Themen wie zum Beispiel Existenzgründung, Ansiedlungen, Fördermöglichkeiten oder Betriebserweiterungen anbieten. Darüber hinaus ermöglichen die Räumlichkeiten Workshops, Sitzungen oder auch kleinere Veranstaltungen. Für andere egeb-Mitarbeiter besteht die Möglichkeit, zwei verbleibende Multifunktions-Arbeitsplätze zu nutzen, um vor Ort Gespräche zu führen oder direkt in Heide zu arbeiten.

Darauf freut sich auch Martina Hummel-Manzau, die regelmäßig in Heide vor Ort sein wird. „Die neue Geschäftsstelle soll nicht nur die Präsenz der egeb vor Ort verdeutlichen, sondern auch für Synergieeffekte in der Zusammenarbeit mit anderen Projekten, Betrieben und mit der Kreisverwaltung sorgen“, erläutert die Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft.

Die mit viel Glas versehenen Räume zeigen bereits beim Betreten, dass hier auf Kommunikation und Offenheit großen Wert gelegt wird. „Mit der modernen, zeitgemäßen Architektur und Ausstattung freuen wir uns auf unsere Kunden und Gesprächspartner in einer angenehmen Atmosphäre“, so Hummel-Manzau. Die zentrale Lage der Marktpassage, die bestens an den Busverkehr angeschlossen ist, sowie die guten Parkmöglichkeiten in der Nähe sind ebenfalls Pluspunkte für die egeb-Geschäftsstelle.

Design Element Design Element Design Element
Karte
Ort
Standort Büsum

Hafentörn 3
25761 Büsum

Tel.: +49 4834 96500-0
Fax: +49 4834 96500-50
E-Mail: info(at)maricube.de

Ort
Standort Meldorf

Marschstraße 30a
25704 Meldorf

Tel.: +49 4832 996-0
Fax: +49 4832 996-109
E-Mail: info(at)cat-meldorf.de

Ort
Standort Itzehoe

Viktoriastraße 17
25524 Itzehoe

Tel.: +49 4821 4030-280
Fax: +49 4821 4030-289
E-Mail: steinburg(at)egeb.de

Ort
Standort Brunsbüttel

Elbehafen 1
25541 Brunsbüttel

Tel.: +49 4852 8384-0
Fax: +49 4852 8384-30
E-Mail: info(at)egeb.de

Ort
Standort Heide

Große Westerstraße 8
25746 Heide

Tel.: +49 481 630-19