Logistik

Logistik

Eine leistungsfähige Logistik bewegt die gesamte Wirtschaft in unserer Region und trägt entscheidend zur Verbesserung unserer Wettbewerbsfähigkeit bei. Die Ansiedlung, Entwicklung und Bindung attraktiver Unternehmen, die Versorgung der Bevölkerung und die Nutzung des touristischen Potenzials sind nur durch qualifizierte Logistiker vor Ort möglich.

Logistikunternehmen aus Steinburg und Dithmarschen haben auf diese Weise wesentlichen Anteil am Erfolg der Unternehmen aus der Chemie- und Mineralölwirtschaft und dem Energiesektor im ChemCoast Park Brunsbüttel, dem größten Industriegebiet Schleswig-Holsteins. Immer öfter unterstützen unsere heimischen Logistik-Experten diese weltweit agierenden Industriebetriebe auch an anderen Standorten in Deutschland.

Als Teil der Metropolregion Hamburg mit einer besonderen logistischen Drehkreuzfunktion in Richtung dänischer Wirtschaftsstandorte verfügt unsere Region über wichtige Logistikinfrastrukturen. Dazu gehören neben dem Nord-Ostsee-Kanal mit seinen Schleusenanlagen in Brunsbüttel vor allem Autobahnanbindungen, Häfen und Bahnanbindungen. (Zusätzliche Informationen zum Thema Standort finden Sie hier). Der weitere Ausbau der A20 mit einer westlichen Querung bei Glückstadt wird das Potenzial für logistische Aktivitäten weiter erhöhen.

Seit 2007 unterstützen wir die positive Entwicklung des Logistiksektors in unserer Region. So sind wir Gründungsmitglied und Dienstleister der Logistik Initiative Schleswig-Holstein e. V. und Mitglied der Logistik-Initiative Hamburg e. V.

Gemeinsam mit diesen und weiteren Partnern aus der Wirtschaft initiieren, betreuen und organisieren wir federführend verschiedene mehrjährige Logistik-Projekte. Dabei geht es um die Positionierung des Standortes, den Aufbau von Netzwerken, die Gewinnung von Nachwuchs und die Vermittlung von Know-how. Zukünftig werden wir zudem unsere Zusammenarbeit mit skandinavischen – insbesondere dänischen – Partnern weiter vertiefen.