Industrieenergie
Home > Wirtschaft > Unternehmensentwicklung > Industrieenergie

Industrieenergie

Die Energiewende mit ihren spezifischen Ausprägungen an der schleswig-holsteinischen Westküste und der Unterelbe stellt neue und veränderte Anforderungen an die Standorte und Unternehmen der Industrie, des produzierenden Gewerbes und der Energieerzeugung in der Region. Die Beschleunigung der Energiewende durch die zunehmende Versorgung mit erneuerbaren Energien stellt eine Chance dar, dem Klimawandel zu begegnen.

Im Rahmen des Projektes Regionalmanagement Industrieenergie informieren wir über Fördermaßnahmen und beraten Sie zu Fragen rund um das Thema Energieeffizienzsteigerung.

Die egeb arbeitet im Rahmen des Projektes Industrieenergie an dem Projekt NEW 4.0 mit.

Unter diesem Titel hat sich in Hamburg und Schleswig-Holstein eine einzigartige Projektinitiative aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammengeschlossen. "NEW" steht für die Norddeutsche EnergieWende und "4.0" beschreibt die Schwelle zur vierten industriellen Revolution: die Digitalisierung der Industrie, die durch eine intelligente Vernetzung der Systeme auch im Rahmen der Energiewende eine zunehmend zentrale Rolle spielt. In einem länderübergreifenden Großprojekt will NEW 4.0 eine nachhaltige Energieversorgung realisieren und damit die Zukunftsfähigkeit der Region stärken. Um die Energiewende im Norden entscheidend voranzubringen, vereinen mehr als 50 Partner in der Region alle erforderlichen Kompetenzen und Lösungspotentiale.

Weitere Infos unter: Opens external link in new windowwww.new4-0.de

Video: Opens external link in new windowhttps://player.vimeo.com/video/130882770