Arbeit
Home > Arbeit

Arbeit

Die Fachkräftesicherung ist die zentrale Herausforderung für den Arbeitsmarkt und die Prosperität an Unterelbe und Westküste.

Dithmarschen und Steinburg zählen innerhalb Schleswig-Holsteins zu den Kreisen mit überdurchschnittlichem Bevölkerungsrückgang. Der demografische Wandel führt darüber hinaus auch zu Verschiebungen in der Altersstruktur: So wird die Zahl der Menschen im erwerbstätigen Alter bis 2025 in Dithmarschen um 13,1 % und in Steinburg um 11,7 % sinken. 

Den demografischen Wandel aktiv zu gestalten und als Chance zu nutzen – das bedeutet für die Region vor allem: junge qualifizierte Beschäftigte halten und die Potentiale von Frauen konsequent und stärker nutzen.

Darüber hinaus wird die Alternsrobustheit – besonders in kleinen und mittleren Betrieben – zur Existenzbedingung.

Durch die enge Vernetzung und Kooperation mit den regionalen Arbeitsmarkt- und Weiterbildungsakteuren kennen wir die Entwicklungen und Bedarfe unserer Region. Vor diesem Hintergrund beraten wir Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger neutral, kompetent und kostenfrei im Themenfeld Arbeitsmarkt, (Weiter-)Bildung und Demografie.